Bild

In diesem Artikel möchte ich dir heute 3 kreative Wege zu mehr Social Media – Followern geben, die nicht schwer umzusetzen sind und sich bereits bewährt haben.
Diesen Blog-Artikel gibt es auch als Podcast-Episode:

Kein Zweifel: Die üblichen Tipps funktionieren

Bestimmt hast du schon oft von den üblichen Tipps gehört, wie z.B. Beiträge anderer Leute teilen oder in deren Blogs kommentieren. Das sind natürlich auch keine schlechten Tipps und die funktionieren auch wirklich gut!

Aber: Es gibt noch kreativere, interessante Wege

Allerdings gibt es auch noch andere, kreativere Wege, um zu mehr Social Media – Followern zu gelangen, die auch wirklich daran interessiert sind, sich mit dir zu verbinden und auszutauschen.

Bild

Nicht vergessen
Social Media – Follower sind lange nicht so wertvoll, wie ein E-Mail-Abonnent, der sich jede Woche aufs Neue darauf freut, eine E-Mail mit neuem Content von dir zu erhalten!
Kommen wir zu den 3 kreativen Wegen, um mehr Follower zu gewinnen.

Bild

Weg #1: Interviews

Interviews sind ein spannender Weg zu mehr Followern! Natürlich muss das Interview in das Genre deiner Website / deines Podcasts passen, damit deine Leser und Hörer nicht irritiert sind.

Enormer Mehrwert
Ein interessanter Interview-Gast kann enormen Mehrwert bieten. Für deinen Gast und dessen Leser und Hörer, sowie für dich und deine Hörer. Eine andere Sichtweise auf die Themen, die du behandelst, ist immer spannend!


Aufmerksamkeit erzeugen
Wenn du für alle diesen enormen Mehrwert schaffst, machst du auf dich aufmerksam. Und zwar nicht nur bei deinem Interview-Gast (den du oft auch als neuen Follower begrüßen darfst), sondern auch bei dessen Follower.

Meine Sichtweise
Bei mir ist es jedenfalls so, dass ich Leuten mit denen ich Interviews geführt habe, oder die mich interviewt haben, gerne folge. Wenn ich ein interessantes Interview mit dieser Person hatte, weiß ich, dass ich von dieser Person gute Inhalte erwarten kann und freue mich auf seine neuen, kommenden Inhalte.

Bild

Wie sieht das bei dir selbst aus?
Ich mag am liebsten Podcast-Episoden, in denen Leute wie du und ich interviewt werden und ihre Geschichten erzählen. Wie sie zu dem Status gelangt sind, den sie jetzt haben. Oder eine spannende Konversation zu einem Thema, das dich interessiert. Das ist meistens spannender, wenn zwei Leute darüber diskutieren.

Möglicher Nebeneffekt
Manchmal ergeben sich sogar Möglichkeiten der zusammenarbeit an bestimmten Projekten in der Zukunft.

Bild

Win-Win
So hast du nicht nur neue Follower gewonnen, die sich wirklich mit dir verbinden und austauschen wollen…nein, du hast sogar unter Umständen noch einen Business-Partner gewonnen!


Weg #2: Eigene Ideen zu Inhalten anderer Leute

Du hast einen Inhalt konsumiert (sei es Artikel, Podcast oder Video) und hast direkt noch 2 oder 3 zusätzliche Ideen zu dem Thema? Oder du hast vielleicht eine ganz andere Sichtweise auf die Dinge, die angesprochen wurden?

Das ist die perfekte Möglichkeit, um daraus eigene Inhalte zu erstellen!

Erweiterung des Inhalts
Du kannst z.B. Teile des Inhalts dieser anderen Person zitieren und deine zusätzlichen Ideen dazuschreiben. Du kannst deine Meinung dazu geben oder einfach weitere Gedankengänge, die du dazu hast, aufschreiben.

Bild

Vorher fragen
Am besten fragst du die Person bevor du den Beitrag schreibst und veröffentlichst, ob du ihn zitieren darfst. Ich habe noch nie erlebt, dass jemand etwas dagegen hatte.

Durch diese Frage bekommt die zitierste Person auch schon mal mit, dass du einen Inhalt planst, in dem er vorkommen wird. Wahrscheinlich wird er dir folgen, um zu sehen, was du zu seinem Thema zu sagen hast.

Versteht sich von selbst
Wichtig ist natürlich, dass du immer sachlich bleibst und Mehrwert lieferst. Einfach nur zitieren und irgendeinen unnützen Kommentar dazu abgeben, bringt natürlich niemandem etwas.


Bild

Idee
Vielleicht hast du gerade ein Tool entdeckt oder kennst einen Weg, mit dem sich das angesprochene Thema leichter und schneller umsetzen lässt?

Das wäre enorm hilfreich und wahrscheinlich wäre dir die zitierte Person für diesen Tipp auch sehr dankbar. Und dazu können noch alle deine Leser davon profitieren!

Hohe Wahrscheinlichkeit für mehr Follower
Das erzeugt natürlich auch einen sehr kompetenten Eindruck und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die zitierte Person dir folgt und vielleicht sogar deinen Artikel mit seinen Lesern teilt.

Das erzeugt dann weiteres Potential für neue Follower!



Bild


Bild

Weg #3: Reagiere spontan auf Probleme in Facebook-Gruppen

Diesen Fall habe ich gerade erst letzte Woche selbst erlebt. Es ging um die Frage, wie man in YouTube-Videos auf ein eBook oder sonstige Inhalte auf einer Website verlinken kann.

Lösung finden
Da habe ich auf die Möglichkeit der Infokarten mit Verlinkung zu einer Homepage hingewiesen. Viele wussten nicht, wie diese Infokarten funktionieren und wie man damit Verlinkungen erstellen kann.

Anleitung für alle
Sofort hatten mehrere Personen Interesse an dem Thema. Erst wollte ich nur einer Person per privater Nachricht helfen, aber dann dachte, warum nicht einen Artikel schreiben, der das Thema Schritt für Schritt erklärt, damit alle etwas davon haben.

Dann habe ich diesen Artikel erstellt und unter der Frage in der Facebook-Gruppe geteilt. Das kam super an und brachte mir einige neue Follower ein. Sogar ein paar neue E-Mail-Abonnenten durfte ich begrüßen!


Bild

Wenn du den erwähnten Artikel lesen willst, klick‘ einfach auf das Bild
Teile dein Wissen
Wenn du anderen Leuten hilfst, werden auch diese irgendwann dir helfen! Es ist immer eine gute Idee, so hilfreich wie möglich zu sein und dein Wissen mit allen zu teilen.

Gewinn für andere und auch für dich
Das wird sich immer auszahlen und zeigt auch deine Kompetenz! Und je höher deine ausgestrahlte Kompetenz ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass Leute dir folgen und interessiert deine neuen Inhalte konsumieren.


Fazit

Die üblichen Wege zu mehr Followern funktionieren durchaus gut, aber es gibt noch weitere Wege, die auch noch eine Menge Spaß machen können! Außerdem schaffst du nicht nur Mehrwert für dich und deine Leser, sondern auch für die Leser von anderen Leuten.

So haben letztendlich alle gewonnen!

Hast du diese Tipps schon mal ausprobiert? Haben sie für dich funktioniert? Welche Tipps hast du noch für die Leser? Lass’ uns das gerne in den Kommentaren wissen!

Passende Artikel:


Deine Online-Business – Wundertüte

Sicher‘ dir jetzt deine kostenlose persönliche Wundertüte, die deine Website auf das nächste Level hebt und für die Neukundengewinnung optimiert.

Deine Wundertüte besteht aus folgenden eBooks:
Bild

​Erhalte außerdem regelmäßige Tipps & Tutorials für (Online-) Unternehmer.