In dieser kleinen Geschichte möchte ich dir unsere Protagonistin vorstellen: Julia, 41 Jahre, wohnhaft in Dortmund.

Julia ist sehr gut in dem was sie tut. Sie hilft Frauen dabei, ihre Maske abzulegen und endlich sich selbst mal in den Fokus zu rücken, damit sie ihre Träume erfüllen können.

Ihre Kunden sind absolut happy…aber leider hat sie nicht viele.

Sie verbringt jeden Tag damit, verschiedene Beiträge bei Facebook zu schreiben und die eigene Facebook-Gruppe mit neuen Inhalten zu füttern.

So gehen Tag für Tag mehrere Stunden für diese Tätigkeit drauf, obwohl sie die Plattform und das Beiträge erstellen gar nicht mag.

Es fällt ihr sehr schwer das zu tun. Viel Energie wandert Tag für Tag in Facebook, ohne dass am Ende Ergebnisse wie z.B. neue Kunden dabei herauskommen.

Ich selbst bin kaum noch auf Facebook, aber wenn ich dort bin, sehe ich jedes Mal etliche Menschen, die ihre Zeit damit verschwenden Facebook mit Inhalten zu füttern, die am Ende zu nichts führen. 

Ich selbst habe den Fehler früher gemacht. Mit dem gleichen Ergebnis: Keine Freude, keine Kunden.

Versteh mich an dieser Stelle bitte nicht falsch: Es gibt mit Sicherheit Menschen, die über Facebook Kunden gewinnen…und es ist auch möglich. Aber fest steht auch, dass alle Inhalte, die du bei Facebook einstellst, nach kurzer Zeit für immer verloren sind und nicht mehr wirklich auffindbar sind.

Du erstellst bei Facebook also immer Inhalte, die nur kurz wirken können. Und das mit einer Menge Aufwand. Tag für Tag.

Genau wie Julia…

Eines Tages kommt Julia sogar auf die Idee, jeden Tag ein Video auf ihrer Facebook-Seite (mit 12 Followern) zu veröffentlichen, welches nach kurzer Zeit für immer im Facebook-Nirvana verschwindet und eh von kaum jemand gesehen wird.

So verschwendet Julia noch mehr Zeit und Energie. Die Ergebnisse bleiben weiterhin aus.

Dann bekommt Julia eines Tages eine Facebook-Werbeanzeige zu Gesicht, in der eine Facebook-Methode erklärt wird, mit der man garantiert jede Woche 14 Kundenanfragen bekommen würde.

Sie vereinbart ein Erstgespräch und wird recht schnell mit einem Angebot für 10.000 Euro konfrontiert. Nach langem Hin und Her, nimmt sie das Angebot an.

Mit bestimmten Facebook-Werbe- und Gruppenstrategien sollen hier die Kundenanfragen jeden Monat hereinkommen. Und natürlich hochpreisig bezahlen.

Nach 6 Monaten Mitgliedschaft in diesem Angebot hat sie 2 Kunden gewonnen, mit denen die Zusammenarbeit einfach nur mühsam war.

Julia teilt ihre Frustration mit den Coaches (die gar nicht die Coaches aus der Werbeanzeige sind, sondern andere Leute, die für diese Coaches arbeiten) und erhält als Antwort: »Du bist nicht commited genug«

Damit wird sie allein gelassen. Der Frust ist immens.

Nicht nur, dass sie unglaublich viel Energie und Zeit da reingesteckt hat, sie hat auch noch so gut wie keine Ergebnisse damit erzielt und jede Menge Geld für das Angebot bezahlt.

Diese kleine Geschichte ist nicht unüblich. Das passiert regelmäßig.

Der Grund warum das Ganze meistens nicht funktioniert (ein kleiner Teil dieser Leute, die bei dem Angebot mitmachen, haben sicher Erfolg damit) ist recht einfach.

Den Menschen wird hier eine Strategie aufgedrückt, die nicht zu ihnen passt. 

Komische Werbeanzeigen, die man in einer bestimmten Art und Weise erstellen soll (wie alle anderen auch; das kann niemand mehr hören!)…oder Webinar-Formeln, die man befolgen soll, um zu verkaufen, etc.

All das passt meist überhaupt nicht zu dem Menschen, der ein tolles Angebot hat und es verkaufen möchte, um anderen Menschen ernsthaft zu helfen.

Die Prioritäten werden hier also auf energiezehrende Tätigkeiten gelegt, die nicht zur Person passen (was andere merken) und nicht nachhaltig sind.

Die Prioritäten werden also komplett falsch gesetzt.

Das ist fatal und führt zu Frust auf etlichen Seiten. Die Ergebnisse bleiben minimal. Das Energielevel niedrig. Und der Spaß an der Arbeit leidet auch.

Die Lösung ist einfach (wirklich): 

Lege deine Prioritäten auf Dinge, die dir Spaß machen und anderen Menschen einen Mehrwert bringen.

Wenn du das regelmäßig tust, werden auch regelmäßig genau die richtigen Menschen den Weg in deine Erstgespräche finden, mit denen es sich nicht nach Verkaufen anfühlt und mit denen die Zusammenarbeit unglaublich viel Spaß macht, sowie tolle Ergebnisse hervorbringt.

Es klingt zu simpel, oder? Aber es ist wirklich so simpel.

Nichts anderes habe ich die letzten Jahre getan. Und ich bin extrem erfolgreich damit.

Ich habe Woche für Woche Erstgespräche, die Spaß machen und die sich nicht wie Verkaufen anfühlen. 

Menschen, die den Weg in meine Erstgespräche finden, wissen eigentlich schon, dass sie mit mir arbeiten wollen, weil sie mich und meine Arbeitsweise schätzen. 

Sie “kennen” mich sogar schon ein bisschen und sympathisieren mit mir und meiner Arbeitsweise. Sonst hätten sie gar nicht den Weg ins Erstgespräch gefunden.

Es gibt noch zwei weitere riesige Vorteile von Content-Marketing und SEO: 

  • Du kannst einfach mit Freude über deine Themen sprechen und gleichzeitig dabei extremen Mehrwert für deine Zielgruppe generieren
  • Die Inhalte, die du erstellst, können über Jahre hinweg online gefunden werden und verschwinden nicht direkt wieder (wie bei bei Facebook)

Ehrlich & authentisch mehr Kunden mit dem Vertrauensmarketing-System gewinnen

Kostenloses Online-Training

Lerne in diesem ausführlichen Online-Training, wie du mit ehrlichen, authentischen und nachhaltigen Strategien mehr Kunden gewinnst und dir passive Einnahmequellen erschaffst.

Mit simplen Strategien, die jeder umsetzen kann und die wirklich funktionieren.

Und wie genau habe ich mir diese luxuriöse Situation erschaffen? Das steht oben bereits: 

Indem ich regelmäßig Mehrwert für meine Zielgruppe geschaffen habe, der in Form von Videos, Artikeln und Podcast-Episoden im Internet auffindbar ist.

Und zwar zu den größten Problemen, die meine Zielgruppe hat und nach denen sie Monat für Monat online suchen.

Vor allem über meine Videos finden Menschen den Weg zu mir.

Ich habe meine Prioritäten von Anfang an auf hilfreichen Content für meine Zielgruppe gelegt. Und dafür bin ich sehr dankbar. Danke, Vergangenheitskevin!

Eventuell sagt jetzt der ein oder andere sowas wie »Das hab ich auch schon 1 Jahr lang gemacht…und es kommen dennoch keine Kunden« oder »Content Marketing funktioniert nicht« oder »SEO funktioniert nicht« …

Hab ich oft genug gehört.

Wenn ich dann ein bisschen mit diesen Menschen spreche, die das sagen, kommt schnell heraus, dass sie das Thema nie richtig angegangen sind.

Sie haben nie recherchiert, ob überhaupt nach dem Thema des Contents gesucht wird. Sie haben einfach über Monate (manchmal über Jahre) Content erstellt…ohne zu wissen, ob danach gesucht wird.

Natürlich findet dich keiner, wenn du Inhalte erstellst, nach denen nicht gesucht wird – egal wie hochwertig der Content ist.

Eine gründliche Recherche ist notwendig, um sicherzustellen, dass du deine Prioritäten richtig setzen kannst.

Das kostet Zeit und Arbeit.

Diese Luxussituation, die ich mir erarbeitet habe, gibt es nicht geschenkt.

Du musst bereit sein, deine Prioritäten über einen bestimmten Zeitraum zu verändern.

Ich habe das früher gemacht, indem ich eine Stunde eher aufgestanden bin, als ich musste, um vor der Arbeit meine Bücher und Artikel zu schreiben.

Außerdem habe ich viele meiner Feierabende dazu genutzt, Videos zu erstellen, anstatt mich stundenlang vor Netflix zu setzen.

Ich habe meine Prioritäten bestimmt 1,5 – 2 Jahre so umstrukturiert, dass die Contenterstellung ziemlich weit oben auf meiner Prioritätenliste war, weil ich wusste, dass mir das langfristig das ermöglicht, was ich mir wünsche.

Und zwar eine volle Selbstständigkeit in meinem Wunschberuf. 

Eine stresslose Selbstständigkeit, in der ich mit unglaublichen tollen Menschen zusammenarbeiten darf.

Eine Selbständigkeit, in der es leicht ist, zu verkaufen. In der es Spaß macht – Tag für Tag.

Das war damals nur ein Traum. Jetzt ist er seit Jahren Realität, weil ich bereit war, meine Prioritäten für einen längeren Zeitraum umzustrukturieren. Weil ich bereit war, die nötige Zeit und Arbeit zu investieren, um in der Zukunft nachhaltig zu profitieren.

Schnell-Reich-Werde-Versprechen sind attraktiver, oder? »Ohne Content 10.000 Euro im Monat verdienen« … und all solche Sprüche lese ich Tag für Tag in merkwürdigen Werbeanzeigen auf Facebook…es nervt einfach nur.

Wie gesagt: Es gibt sicher Menschen, die mit diesen Methoden erfolgreich sind. Die meisten aber nicht. Und häufig führen diese Strategien auch zu Kunden, mit denen man nicht gerne zusammenarbeitet.

Die Strategie, die ich nutze und in der SEO-Akademie lehre, sind nachhaltig und führen vor allem zu Kunden, mit denen die Zusammenarbeit immer Spaß macht.

Eben aus den Gründen, die ich oben schon genannt habe: Die Interessenten “kennen” mich bereits. Sie haben schon Mehrwert von mir erhalten, haben Content von mir gesehen und wissen, dass sie mit mir arbeiten wollen.

Ich habe so gut wie niemals Menschen in meinen Erstgesprächen, wo die Chemie nicht passt. Es ist eigentlich immer richtig gut.

Aber Achtung: Nur guter Content alleine reicht einfach nicht. Deine Grundlagen müssen natürlich sitzen. 

Du brauchst eine klar definierte Zielgruppe, ein tolles Angebot für die Zielgruppe und entsprechende Strategien, um die Interessenten von deinem Content in dein Erstgespräch zu führen – und zwar ohne nervige Drängelei oder ähnliche Fake-Strategien.

Wenn du bereit bist, deine Prioritäten für eine Weile umzustrukturieren und den Weg gemeinsam mit meiner Unterstützung zu gehen, dann schau dir mal die SEO-Akademie an oder lass uns einfach mal unverbindlich miteinander sprechen.

Ich verspreche dir, dass wir einfach nur ein lockeres Gespräch miteinander haben werden, in dem du mir von deinen Wünschen erzählen kannst. Ich werde dir am Ende nur etwas anbieten/verkaufen, wenn du es hören willst und es Sinn macht, dass wir zusammenarbeiten.

Möchtest du auf ehrliche und authentische Art mehr Menschen erreichen und helfen?

Das Vertrauensmarketing-System hilft dir dabei!

Lerne das Vertrauensmarketing-System Schritt für Schritt umzusetzen und erhalte bestmögliche Unterstützung bei der Umsetzung.

So erreichst du schon bald deutlich mehr Menschen und kannst mehr Menschen helfen. Ganz ohne Technikfrust.

Außerdem lernst du, wie du dir passive Einnahmequellen mit 1.000€ oder mehr monatlich aufbaust.

Lerne Schritt für Schritt wie du jeden Monat zehntausende potentielle Interessenten zu dir führst und wie du dir passive Einnahmen erschaffst.

Informiere dich über die Möglichkeiten mit mir zu arbeiten. Es gibt versch. Dienstleistungen und Module sowie ein kostenloses Startgespräch.