Willst du deine Sichtbarkeit steigern, um mehr Menschen erreichen und helfen zu können? Dann bist du hier richtig!

Ich zeige Menschen mit Heilauftrag, dass Online-Marketing nicht kompliziert sein muss und wie sie es nutzen, um mehr Umsatz zu generieren und mehr Kunden zu gewinnen, damit sie mit Freude Ihrer Berufung nachgehen können.

Das klingt interessant für dich? Informiere dich über die Möglichkeiten unserer Zusammenarbeit und sichere dir dein unverbindliches Startgespräch!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie wir gemeinsam an deiner Sichtbarkeit arbeiten können, damit du schon bald mehr Menschen erreichen und helfen kannst. Informiere dich mit einem Klick auf den Button:

Das Beste aus dem Blog, Podcast und YouTube-Kanal

Hier findest du eine kleine Auswahl von nützlichen Inhalten, die dich beim Marketing im Internet unterstützen können. Klicke einfach auf eines der folgenden Bilder, um den Inhalt anzusehen:

Internetseite für die Kundengewinnung optimieren [Video]

In dieser 3-teiligen Videoserie zeige ich dir, wie du deine Internetseite für die Kundengewinnung optimierst, damit schon bald mehr Besucher deiner Seite zu Kunden werden.

Starte jetzt die Playlist mit Teil 1 der Serie auf YouTube:

Klicke hier, um das Video anzusehen

Die perfekte Internetseite für Heilpraktiker | Seiten, Aufbau, Inhalte

In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du eine Internetseite erstellst, die regelmäßig neue Interessenten und Kunden für Heilpraktiker und anderen Menschen mit Heilauftrag generiert.

Dieser Artikel ist sehr anschaulich und mit vielen Tipps und Tricks, sowie weiteren wichtigen Inhalten bestückt. Unbedingt lesen!

Klicke hier, um den Artikel zu lesen

Welche Online-Marketing-Strategien gibt es? Eine Übersicht.

In diesem Artikel möchte ich dir einen Überblick über die wichtigsten Online Marketing Strategien geben.

Außerdem zeige ich dir anhand von konkreten Beispielen, welche Strategie die richtige für dich sein könnte.

Klicke hier, um den Artikel zu lesen

Wie Heilpraktiker Kunden mit Facebook-Werbung gewinnen

In diesem Artikel zeige ich dir, wie Heilpraktiker Facebook-Werbung für die Kundengewinnung nutzen können, ohne ein großes Werbebudget zur Verfügung stellen zu müssen.

Mit dieser Strategie wirst du viele Kontaktanfragen erhalten.

Klicke hier, um den Artikel zu lesen

»Kevin schafft es immer wieder alles so präzise, in klaren Worten und Bildern zu erklären, dass ich es verstehe und umsetzen kann (und meine Gaben liegen absolut nicht in diesem Bereich).«

Astrid Hess (Heilpraktikerin für Psychotherapie)

Wer dahinter steckt (kurze Variante)

Hallo, ich bin Kevin. Ich bin Familienvater, arbeite Vollzeit als Online-Marketing-Manager, nebenberuflich als Autor und bin ein riesiger Buchliebhaber.

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Heilauftrag (Heilpraktiker, Psychotherapeuten, Seelenheiler, Ärzten, …) Online-Marketing leicht verständlich zu machen, damit sie es nutzen können, um mehr Menschen zu erreichen und zu helfen.

Mein Ziel ist es, dir den Marketing- und Technikfrust abzunehmen, damit dich nichts mehr an deiner Sichtbarkeit hindert, damit du mit Freude deiner Berufung nachgehen kannst, ohne dir Sorgen um die nächste Miete machen zu müssen.

Meine Spezialgebiete sind dabei die Internetseiten-Optimierung, das Schreiben guter (Werbe-)Texte und die indirekte Werbung mit eigenen Inhalten, die automatisch die richtigen Kunden für dich anziehen.

Die perfekte Kombination dieser drei Strategien ist der Schlüssel zur nachhaltigen Kundengewinnung über das Internet. Das Schöne dabei ist, dass du mit dieser Strategie genau die richtigen Kunden gewinnst, mit denen du gerne zusammenarbeiten willst (und die auch gerne mit dir arbeiten werden).

Jede Menge kostenlose Inhalte zum Thema »Online-Kundengewinnung«

Auf dieser Internetseite bekommst du etliche kostenlose Tutorials, Anleitungen, Podcast-Episoden und Videos, die dir das Thema »Online-Marketing« näher bringen und dir Möglichkeiten aufzeigen, mit denen du online Kunden gewinnen kannst.

Du suchst Unterstützung bei der Kundengewinnung?

Abseits der etlichen kostenlosen Inhalte biete ich dir individuelle Unterstützung bei deinem Marketing an. Wenn du gemeinsam mit mir an deiner Sichtbarkeit arbeiten willst, klicke einfach auf den folgenden Link, um mehr zu erfahren und ein unverbindliches Startgespräch zu vereinbaren:

Klicke hier, um zu erfahren wie du individuelle Marketingunterstützung bekommst

Ich durfte schon einigen Menschen dabei helfen, mehr von den richtigen Kunden zu gewinnen. Für diese Erfahrungen und Zusammenarbeit bin ich sehr dankbar. Meine Kunden und ich haben dabei viel gelernt und nachhaltige Strategien entwickelt, die wirklich funktionieren.

Willst du noch mehr zu mir und meiner Reise zum Online-Marketing erfahren? Dann klick‘ einfach unten auf »Wie ich zum Online-Marketing kam (längere Variante)«. Dann kannst du auch ein paar meiner etwas durchgeknallten Songs anhören, die ich vor längerer Zeit mal geschrieben habe 😉

Wie ich zum Online-Marketing kam (längere Variante)

Du willst mehr zu mir und meinem Weg zum Online-Marketing erfahren? Dann mal los…

Ich bin Jahrgang 1986 und komme aus Essen. Dort lebe ich mit meinem kleinen Sohn, meiner Frau und einer sprechenden Katze (kein Witz). Echte Worte kann die zwar nicht formulieren, aber manchmal habe ich das Gefühl, dass meine Frau tatsächlich mit dieser Katze eine echte Konversation führt! Aber das ist nochmal eine ganz andere Geschichte!

Wie ich zum Online-Marketing kam

Ich war schon als Kind ein kleiner Nerd, der an allem extreme Freude hatte, das mit Computern oder dem Internet zu tun hatte. So zeigte mir mein Vater schon sehr früh eine Programmiersprache namens Q-BASIC, mit welcher ich schon als Jungendlicher eigene Programme und kleine Spiele programmierte. So kam es, dass ich eine Ausbildung zum Software-Entwickler bei der Telekom gemacht habe.

Unglücklicher Software-Entwickler

Nach der Ausbildung musste ich noch meinen Zivi dazwischenschieben und arbeitete danach 7 Jahre lang als Software-Entwickler bei einer Firma, die Software zur medizinischen Forschung entwickelte.

Ein spannendes Projekt: Migido Music

Ich merkte nach einigen Jahren, dass mich diese Tätigkeit nicht erfüllt und mir nicht wirklich Spaß macht. Also suchte ich nach anderen Möglichkeiten. Ich hatte ein großes Hobby: Das Musik machen, selbst Zuhause aufnehmen und produzieren. Also begann ich damit eine Internetseite ins Leben zu rufen: Migido Music war geboren!

Die Internetseite begann als Solo-Musiker-Seite, auf welcher ich meine – von den Ärzten inspirierte – etwas bekloppte Musik präsentierte. Meinen aller ersten Song „Der feuerspeiende Untermieter“ könnt ihr in meinen aktuellen Podcast-Episoden und Videos im Intro hören.

Die Entwicklung zur Lernplattform und der Einstieg ins Online-Marketing und digitale Produkte

Die Plattform Migido Music entwickelt sich recht schnell zu einer Lernplattform, für alle, die Zuhause selbst Musik aufnehmen und produzieren wollten. Ich begann wöchentlich Artikel zu schreiben, Videos und Tutorials aufzunehmen und so etliche Inhalte zu erstellen, die Interessierte kostenfrei ansehen konnten.

Kurz danach entwickelte ich digitale Produkte wie eBooks und Videokurse, mit denen ich die Internetseite finanzieren konnte und ein paar Euro im Monat damit verdiente. Das weckte natürlich mein Interesse!

„Man kann mit Sachen, die man gerne mag, im Internet Geld verdienen?!!!“

Das war eine geniale Erkenntnis und motivierte mich dazu, mehr darüber herauszufinden, wie man Internetseiten bekannt(er) machen kann. Zack, da sind wir beim Online-Marketing angekommen. Das muss ungefähr im Jahr 2014 gewesen sein.

Ich begann also damit zu recherchieren. Ich fand etliche Podcasts, YouTube-Channel und Bücher, in die ich sofort eintauchte (und seitdem nicht mehr damit aufgehört habe). Ich erlernte diese ganzen spannenden Strategien und wendete sie für meine Lernplattform Migido Music an. Und siehe da: Es funktionierte! Immer mehr Menschen wurden auf Migido Music aufmerksam!

Da ich schon immer gerne Inhalte erstellt habe, rief ich KevinFiedler.de ins Leben und begann mit dem Thema „Internetseiten-Optimierung“. Ich startete meinen Blog, meinen Podcast und später auch meinen YouTube-Kanal und erstelle jede Woche etliche Inhalte. Mein Job als Software-Entwickler machte mir gar keinen Spaß mehr und ich brannte total für das Thema Online-Marketing.

Jede freie Minute ging für das Thema Online-Marketing und meine Internetseite KevinFiedler.de drauf

Sogar das Musik machen fiel hinten runter! Das hätte ich nie gedacht, aber meine Leidenschaft war und ist das Online-Marketing.

Was ich in den letzten Jahren an Inhalten zu dem Thema aufgesaugt und verinnerlicht habe ist immens. Ich lese 2-3 Bücher pro Monat und höre etliche Stunden Podcasts pro Woche (beim Joggen oder Spazieren in der Mittagspause). Es gibt unendlich viel Material zu dem Thema und eins ist spannender als das andere!

Ich probiere seitdem alle Möglichkeiten aus und habe mittlerweile meine Favoriten gefunden: Facebook-Marketing, Content-Marketing und die Internetseiten-Optimierung. Diese drei Strategien sind die Strategien, die am vielversprechendsten sind und mir am meisten Spaß machen.

Neuer Job als Online-Marketing-Manager

Dank meiner Inhalte auf meiner Internetseite KevinFiedler.de wurde eine Werbeagentur auf mich aufmerksam und ich kündigte meinen Job als Software-Entwickler, um Online-Marketing-Manager zu werden. Endlich musste ich mich nicht mehr mit Quellcode beschäftigen. Eigentlich war das Programmieren an sich gar nicht so schlimm. Es gab andere Probleme, die ich hier aber nicht öffentlich schreiben möchte. Außerdem war Online-Marketing meine Leidenschaft – von daher war diese Entscheidung auf jeden Fall die richtige.

Zur Zeit helfe ich meinen Kunden hauptsächlich bei der Kundengewinnung per Facebook-Werbung und bei der Optimierung der passenden Internetseiten. Natürlich hängen beim Online-Marketing immer viele andere „Dinge“ mit dran, wie zum Beispiel E-Mail-Marketing, Landingpages erstellen, Videomarketing und so weiter.

Kein Kunde ist wie der andere und es gibt immer viele spannende Dinge, die es anzugehen gilt. Meistens startet es aber mit der Optimierung der Internetseite, bevor es an das Schalten von Werbekampagnen auf Facebook geht. Wir wollen ja, dass das Werbebudget effizient eingesetzt wird.

Fokus auf Menschen mit Heilauftrag

Nach einiger Zeit merkte ich, dass ich vor allem Menschen mit Heilauftrag am besten helfen kann. Ich verstehe mich mit diesen Menschen einfach extrem gut und habe Strategien, die für diese Zielgruppe wirklich super funktionieren.

Seitdem biete ich meine Dienstleistungen genau für diese Zielgruppe an. Wenn du in diese Zielgruppe fällst und gerne mehr Menschen erreichen willst, dann informiere dich gerne auf folgender Seite über die Möglichkeiten unserer Zusammenarbeit:

Klicke hier, um zu erfahren wie du individuelle Marketingunterstützung bekommst

Meine Kunden schätzen mich für meine einfach verständliche Art der Erklärung und für meine flexible Ausarbeitung von – zum Kunden passenden – Strategien. Natürlich kommt mir meine jahrelange Erfahrung als Software-Entwickler bei den ganzen technischen Dingen, die für das Online-Marketing nötig sind, zugute.

»Kevin hat mein Geschäft und meine Wünsche verstanden, mitgedacht und ideenreich umgesetzt. Besonders gefallen hat mir seine pro-aktive und flexible Art der Zusammenarbeit und seine verständlichen Erklärungen und Anleitungen zum Selbst-Tun. […]

Ich werde auch in Zukunft für uns und unsere Kunden gerne mit Dir, Kevin zusammenarbeiten. Danke für Deine Geduld, um Lösungen zu finden.« – Dagmar Schäfer-Petry

Noch ein paar weitere Infos zu mir

Ich liebe meinen Sohn, meine Frau, das Schreiben, Fußball (BVB), Retro-Games (Super Mario Kart) und ab und zu mache ich noch die etwas durchgeknallte Musik, die du aus meinen Intros kennst (z.B. „Der feuerspeiende Untermieter“ oder „Hirn-Schwund – Die Ode ans TV-Programm“).

Hier klicken, um in etwas mehr als einer Minute einen Trailer aller meiner Songs anzuhören

Ich schreibe sehr gerne Bücher und habe bereits mehr als 6 Stück veröffentlicht. Das Schreiben lebe ich auch sehr gerne aus, indem ich Pen and Paper Rollenspiele leite und die Abenteuer dazu schreibe. Ich liebe es außerdem die Texte von Internetseiten und Marketingmaterial zu optimieren, damit sie einfach verständlich sind und mehr Kunden gewinnen.

Vorträge zu E-Mail-Marketing und Facebook-Werbung

In den letzten Monaten und Jahren durfte ich die Freude an Vorträgen entdecken, da ich in Frankfurt auf dem »KeinStartup-Event 2017« einen Vortrag über E-Mail-Marketing halten durfte (vor ca. 50 Menschen; das war aufregend und einfach toll), sowie einen Vortrag in Essen zum Thema Facebook-Werbung.

Ich dachte früher immer, dass Vorträge nichts für mich wären, habe es aber sofort am Tag meines ersten Vortrags (auch wenn ich sehr nervös davor war) echt lieben gelernt! Der direkte Austausch mit interessierten Menschen zu Themen, die mir Spaß machen, ist einfach toll! Ich freue mich auf weitere Vorträge in der Zukunft!

Achja: Ich liebe Musik aus den 80ern. Von mir aus müsste keine neue Musik mehr produziert werden. Es geht eh nicht besser.

In folgender Podcast-Episode spreche ich ausführlich über meine Reise zum Online-Marketing: 

Hier klicken, um die Podcast-Episode anzuhören

»Besonders gefallen hat mir Kevins flexible Art der Zusammenarbeit und seine verständlichen Erklärungen und Anleitungen zum Selbst-Tun.«

Dagmar Schäfer-Petry (Seelenheilerin)

»Kevin hat mir geholfen meine Website in kürzester Zeit auf Vordermann zu bringen - genau die richtige Person, unkompliziert und sehr hilfsbereit.«

Ursula-Maria Ruf (Mut-Coach und Seelen-Lehrerin)

Das klingt interessant für dich? Informiere dich über die Möglichkeiten und buche dein unverbindliches Startgespräch!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie wir gemeinsam an deiner Sichtbarkeit arbeiten können, damit du schon bald mehr Menschen erreichen und helfen kannst. Informiere dich mit einem Klick auf den Button: