Bild

Bist du der Typ, der alles weit im Voraus plant? Das ist – vor allem beim Thema Online-Marketing mit deiner Website – eine sehr gute Sache! Allerdings gibt es Momente, an denen du deinen Plan mal beiseite schieben solltest.

Wann und warum du das manchmal tun solltest, erkläre ich dir in diesem Artikel.


Planung ist gut

Du hast deinen Content Release – Calender für mehrere Monate im Voraus mit Inhalten, die du erstellen willst, befüllt. Klasse! Daran kannst du deine ganze Marketing-Strategie ausrichten und bist den meisten anderen Bloggern voraus.

Allerdings gibt es Momente, an denen du deinen Plan mal ändern solltest, um spontan reagieren zu können.


Warum du den Plan manchmal beiseite schieben solltest

Wenn du regelmäßig in Facebook-Gruppen und Foren unterwegs bist, in denen auch deine potentiellen Kunden unterwegs sind, wirst du immer wieder Fragen oder Probleme finden, die die Menschen dort haben.

Manchmal passen diese Fragen zu deinem Thema…manchmal nicht.

Passende Fragen finden und beantworten
Wenn du dort eine Frage findest, die perfekt zu deinem Thema passen würde und du siehst, dass dort direkt mehrere Menschen Interesse an dieser Frage bekunden, dann empfiehlt es sich evtl. deinen für heute geplanten Artikel auf einen anderen Tag zu verschieben.

Eigene Erfahrung
Diesen Fall hatte ich vor einigen Wochen erst. Ich hatte einen Artikel für den entsprechenden Tag geplant, aber ich entschied mich doch einen anderen Artikel zu schreiben und zu veröffentlichen.

Ich war nämlich in einer Facebook-Gruppe unterwegs und habe dort einer Person geholfen, die wissen wollte, wie sie aus YouTube-Videos heraus auf die eigene Website verlinken kann.

Dieser Person habe ich per kurzer Privatnachricht geholfen, aber dann füllten sich auf ein mal die Kommentare unter der Frage. Viele weitere Personen wollten auch von mir erklärt bekommen, wie man das machen kann.

Also beschloss ich spontan meinen für heute geplanten Artikel durch einen anderen zu ersetzen. Und zwar habe ich eine Schritt für Schritt – Anleitung zu YouTube-Infokarten geschrieben. Mit diesen kann man nämlich elegant auf die eigene Website verlinken.

Diesen Artikel schrieb ich dann als Kommentar unter die Frage und ich bekam viel Zuspruch dafür. Der Artikel kam super an und brachte eine Menge Traffic für meine Website.

So habe ich vielen helfen können, anstatt einer einzelnen Person und ich hatte auch noch etwas mehr Traffic auf meiner Website. Ein Win-Win für alle beteiligten Personen.

Manchmal spontan sein
Genau das ist der Grund, warum du manchmal deinen Plan verschieben solltest. Spontan auf Probleme der Leute eingehen, kann enorme Vorteile für alle Seiten bringen.

Den geplanten Artikel kannst du ja immer noch veröffentlichen…ein paar Tage später.


Bild


Fazit

Sich immer nur fest an seinen Plan zu krallen kann eventuell Wachstum verhindern. Spontan auf Probleme echter Menschen reagieren kann enormen Mehrwert liefern. Für dich und deine Website, vor allem aber auch für den Mensch mit dem Problem!

Dieser wird dir sehr dankbar sein und vielleicht wird dir das eines Tages zu gute kommen 🙂

Wie ist das bei dir? Hast du langfristige Pläne für dein Online-Marketing? Vielleicht einen Content Release Calender oder ähnliches?

​Schreib‘ gerne einen Kommentar! Ich freue mich über deine Nachricht.


Deine Online-Business – Wundertüte

Sicher‘ dir jetzt deine kostenlose persönliche Wundertüte, die deine Website auf das nächste Level hebt und für die Neukundengewinnung optimiert.

Deine Wundertüte besteht aus folgenden eBooks:
Bild

​Erhalte außerdem regelmäßige Tipps & Tutorials für (Online-) Unternehmer.