Tipps zur Preisgestaltung und zu Preiserhöhungen

Die Preisgestaltung deiner Angebote entscheidet über den Erfolg oder Misserfolg deiner Selbstständigkeit.

Wenn du es richtig machst, erschaffst du dir eine entspannte und extrem erfolgreiche Selbstständigkeit (für dich und für deine Kunden). Wenn du es falsch machst (wie ich zu Beginn meiner vollen Selbstständigkeit), erzeugst du dir selbst eine Menge Stress, was sich langfristig negativ auf die Qualität deiner Arbeit auswirkt.

Wenn ich mit neuen Coaching-Kunden zusammenarbeite, ist eines der zentralen Themen fast immer die Preisgestaltung oder Preiserhöhungen, da sie so unglaublich wichtig sind.

In diesem Artikel gebe ich dir meine besten Tipps zum Thema Preise. Also legen wir los!

Tipp #1: Rufe vernünftige Preise auf

Die meisten Selbstständigen (vor allem Dienstleister) rufen viel zu niedrige Preise auf, weil sie denken, dass sie sonst keine / nicht genug Kunden bekommen würden. Das ist ein Irrtum, der auf Dauer extrem schädlich werden kann.

Ich selbst habe zu Beginn meiner Selbstständigkeit den Fehler gemacht, zu günstig unterwegs gewesen zu sein.

  • Das führte dazu, dass ich zu viele Kunden gleichzeitig annehmen musste, um meine monatlichen Kosten decken zu können.
  • Das führte zu viel Stress.
  • Das führte zu schlechterer Qualität meiner Arbeit.
  • Das führte zu einigen nicht ganz so glücklichen Kunden.
  • Das führte zu weniger Bestands- und Neukunden und somit auch zu weniger Umsatz.

Ich habe also nicht nur mir selbst geschadet, sondern auch meinen Kunden, indem ich meine Preise zu niedrig angesetzt hatte.

Mach bitte nicht den gleichen Fehler, wie ich damals. Rufe direkt vernünftige Preise auf. Was „vernünftige Preise“ genau für dich bedeutet, kann ich schwer sagen, ohne dein Business zu kennen und zu recherchieren.

Aber wenn ich sage, dass du deine aktuellen Preise verdoppeln musst, ist das wahrscheinlich noch zu klein angesetzt (zumindest bei den meisten Selbstständigen und Dienstleistern). Wie gesagt: Ich habe das Thema so gut wie immer mit neuen Coaching-Kunden und häufig verdreifachen wir sogar die Preise.

Überraschung*: Die Angebote werden danach trotzdem noch gebucht, der Coaching-Kunden hat mehr Zeit, mehr Geld und kann bessere Resultate für seine Kunden erzielen. Alle gewinnen dank vernünftiger Preise.

*keine Überraschung

Tipp #2: Erhöhe deine Preise regelmäßig

Kommen wir zu etwas, was die meisten Selbstständigen nicht tun: Erhöhe deine Preise regelmäßig. Warum? Weil du immer besser wirst, weil Unterhaltungskosten auch immer teurer werden und weil du es wert bist.

Ich empfehle, deine Preise jedes Jahr neu zu hinterfragen und anzuheben. Ich selbst mache das auch immer wieder. Vor Kurzem habe ich zum Beispiel den Preis der Vertrauensmarketing-Akademie und meiner Coaching-Pakete angehoben.

Gebucht werden sie trotzdem weiterhin und mein Business wird immer erfolgreicher – genau wie die Resultate meiner Kunden.

digitales produkt erstellen

Du musst keine Angst vor Preiserhöhungen haben. Ich hatte mal eine Coaching-Kundin, die hatte extremen Stress durch dauerhafte Erreichbarkeit und zu kleine Preise. Innerhalb von wenigen Stunden Coaching lösten wir ihre größten Probleme, indem wir ihre Erreichbarkeit massiv einschränkten und die Preise verdoppelten.

Nur rund 40% der Bestandskunden haben ihren Vertrag zu den neuen Preisen nicht verlängert. Heißt: Sie hatte mehr Zeit und mehr Geld als vorher. Ihr Stresslevel wurde massiv reduziert und ihr Business war danach erfolgreicher denn je.

Preise sind ein magisches und unglaublich wichtiges Thema in der Selbstständigkeit. Viele denken oft, dass die Lösung für mehr Erfolg in der Selbstständigkeit nur daran liegt, mehr verkaufen zu müssen. Aber oft ist die Lösung nicht mehr verkaufen, sondern die Angebote umgestalten und Preise anpassen.

Tipp #3: Wenn du andere Menschengruppen erreichen willst, passe deine Preise entsprechend an.

Jetzt kommt noch ein Tipp, der gerade vom Coaching mit einer Kundin inspiriert wurde. Sie erzählte mir gerade, dass sie ihre Workshops mit mehr Kunden füllen möchte, was früher auch gut gelang, als sie noch (deutlich) kleinere Preise aufrief.

Jetzt hat sie ihre Preise minimal erhöht. Von 40 auf 50 Euro pro Ticket.

Was passiert, wenn du deine Preise nur so minimal anhebst (und dich eh schon in einem sehr kleinen Preissegment befindest)?

Richtig: Du sprichst genau die gleichen Menschen an, wie vorher … nur dass die Leute, die vorher bei dem kleinen Preis schon ewig überlegt haben, ob sie ein Ticket buchen sollen oder nicht, jetzt noch mehr nachdenken (und viele buchen gar nicht mehr).

Wenn du andere Menschengruppen erreichen willst, musst du deine Preise auch entsprechend anpassen.

Wenn du Menschen erreichen willst, die bereit sind gutes Geld, Zeit und Energie in sich zu investieren, dann musst du auch entsprechende Preise aufrufen. Dann musst du deine Preise nicht um 10% anheben, sondern um 200 oder 300%.

Das Schöne ist, dass du dann auch die Möglichkeit hast, geilere Angebote / Workshops anzubieten, in die du noch mehr Mehrwert reinpacken kannst. Am Ende gewinnen wieder alle Beteiligten.

Achte aber bitte immer auf deine Ziele und deine Werte! Ich spreche ja gerne von „wertebasierten Angeboten“. Unter Umständen willst du ja gar keine andere Menschengruppe ansprechen oder hast Ziele, die nicht passend sind. Bevor du etwas veränderst, achte immer auf deine Werte und Ziele.

Sonst läufst du Gefahr, in eine Selbstständigkeit zu rennen, die dir keinen Spaß mehr macht. Die Gefahr ist immer da, wenn du alleine in deinem eigenen Gewässer fischst und keinen Blick von außen hast.

Angebots- und Preisgestaltung ist ein extrem individuelles, aber wichtiges Thema!

Es hat ja seine Gründe, dass ich mit neuen Coaching-Kunden die Themen Angebots- und Preisgestaltung immer und immer wieder zu Beginn habe…

Es ist ein komplexes und individuelles Thema, an dem es sich zu arbeiten lohnt. Es wirkt sich massiv auf dein Business, dein Stresslevel und deine Finanzen aus.

Wenn du Interesse an einem Coaching-Paket hast, lass uns einfach mal unverbindlich über deine Wünsche, Ziele und Herausforderungen in einem kostenlosen Startgespräch sprechen.

Ich freue mich darauf, die folgenden Prozesse mit dir zu durchlaufen, damit du ein freies, glückliches, authentisches und erfolgreiches Leben und Business aufbauen kannst.

Das Vertrauensmarketing-System von Kevin Fiedler
Vertrauensmarketing-Fahrplan-Pyramide V1.0

Wir sehen uns im Startgespräch. Ich freue mich auf dich!

Kevin

Kevin Fiedler

Als Autor von zehn Büchern hat Kevin mit dem Vertrauensmarketing-System bereits über 800.000 Menschen geholfen.

Workshops von Kevin Fiedler
Vertrauensmarketing System Buch von Kevin Fiedler

Tolle Artikel

Meine 7 besten Tipps aus 8 Jahren Selbstständigkeit

Kategorien

Archiv

*Diese Seite beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich für einige Produkte, die du über diese Seite kaufst, eine kleine Provision abbekomme. Diese Provisionen finanzieren diese Website. Ich bin dir dankbar für jegliche Unterstützung.