In diesem Artikel möchte ich dir den Begriff »Conversion Optimierung« erklären, weil die damit zusammenhängende »Conversion Rate« einen großen Einfluss auf deine Kundenanzahl und deinen Umsatz hat.

Außerdem findest du im Artikel einen Rechner, mit dem du die Auswirkungen einer Conversion Optimierung – individuell auf dich zugeschnitten – ausrechnen kannst.

 

Diesen Artikel gibt es auch als Podcast-Episode:

Conversion Optimierung und Conversion Rate: Was bedeuten diese Begriffe überhaupt?

Wenn du dich einen Augenblick lang mit dem Thema »Online Marketing« auseinandergesetzt hast, werden dir die Begriffe »Conversion Optimierung« und/oder »Conversion Rate« wahrscheinlich bereits zu Ohren gekommen sein. 

Mir ist aufgefallen, dass diese Begriffe leider nur selten vernünftig erklärt werden, obwohl sie so unglaublich wichtig sind. Deshalb möchte ich mit diesem Artikel Licht ins Dunkle bringen.

Also steigen wir ein…

 

Conversion

»Conversion« bedeutet eigentlich nichts anderes als: Ein (potenzieller) Kunde führt eine gewünschte Handlung aus. Diese Handlung kann z.B. der Kauf eines Produktes, die Anmeldung bei einem Newsletter oder der Download einer PDF sein.

 

Conversion Rate

Die »Conversion Rate« besagt, wie viel Prozent deiner Internetseiten-Besucher die gewünschte Handlung durchführen (konvertieren).

Beispiel: 100 Besucher gelangen auf deine Seite mit deinen Dienstleistungen und 5 von diesen Besuchern nehmen deine Dienstleistung in Anspruch. Dann hast du eine Conversion Rate von 5%.

 

Conversion Optimierung

Bei einer »Conversion Optimierung« liegt unser Ziel also darauf, die »Conversion Rate« zu erhöhen, damit mehr Internetseiten-Besucher die gewünschte Handlung (wie z.B. die Inanspruchnahme einer Dienstleistung) durchführen.

Conversion Optimierung: Warum sie so wichtig ist

Die Conversion Optimierung bzw. Conversion Rate entscheidet maßgeblich über deinen Erfolg und deinen Umsatz. Je mehr Besucher deiner Internetseite zu Kunden werden, umso mehr Umsatz wirst du machen. Ganz einfach.

Schon wenige Prozent Unterschied in der Conversion Rate, können eine drastische Auswirkung auf deinen Umsatz haben.

Stellen wir uns einmal vor, dass die Seite mit deinen Dienstleistungen im Monat 300 Besucher hat. Die Seite hat aktuell eine Conversion Rate von 1%. D.h. dass aktuell nur drei Kunden pro Monat durch deine Dienstleistungsseite generiert werden.

Viele Internetseiten haben Optimierungsbedarf
Viele Internetseiten benötigen dringend eine Conversion Optimierung und liegen tatsächlich bei einer Conversion Rate von 1% oder weniger. Häufig wird die Conversion Rate auch gar nicht berechnet oder beobachtet. Das ist ein fataler Fehler, der dich unter Umständen tausende von Euro kosten kann.

Tool-Tipp: Tools wie z.B. Google Analytics helfen dir bei der Messung der Conversion Optimierung und bei der Verbesserung deiner Conversion Rate. In diesen Tools kannst du nämlich genau sehen, wie viele Besucher auf einer bestimmten Seite deiner Internetseite unterwegs waren.

Kleine Optimierung, starke Umsatzsteigerung
Je nachdem wie viele Besucher du monatlich auf deiner Internetseite zu verzeichnen hast, kann eine Conversion Optimierung von 1 oder 2 Prozent massiven positiven Einfluss auf deinen Umsatz nehmen.

Beispiel: 5.000 Euro mehr Umsatz dank 2% Conversion Rate Optimierung
Nehmen wir nochmal ein anderes Beispiel, was diese Aussage verdeutlicht: Du bietest eine Dienstleistung im Wert von 499 Euro monatlich auf deiner Dienstleistungsseite an.

Aktuell hast du 500 Besucher monatlich auf dieser Seite und eine Conversion Rate von 1%. D.h. dass du monatlich 5 neue Kunden für dein 499 Euro monatlich Paket gewinnst. Das sind 2.495 Euro Umsatz im Monat.

Wenn wir nun dank einer Conversion Optimierung eine Conversion Rate von 3% mit deiner Dienstleistungsseite erzielen können, steigern wir die Anzahl deiner Neukunden im Monat von 5 auf 15 Kunden und deinen Umsatz von 2.495 Euro auf 7.485 Euro!

Das sind ca. 5.000 Euro monatlich mehr Umsatz, obwohl die Conversion Rate deiner Seite nur um 2% optimiert wurde!

An diesem Beispiel kannst du die drastischen Auswirkungen einer Conversion Optimierung erkennen. Wenn du dir jetzt vielleicht noch die Zahlen eines riesigen Unternehmens mit 100.000 Besuchern pro Monat vorstellst…dann kannst du dir denken, was das für immense Unterschiede im Umsatz für solch ein Unternehmen bedeuten kann.

Das ist der Grund, warum große Unternehmen es sich ein Vermögen kosten lassen, Experten für die Conversion Optimierung ihrer Seiten zu engagieren. Es zahlt sich am Ende hundertfach aus.

Anhand unseres kleinen Beispiels oben, siehst du, wie schnell sich eine Conversion Optimierung bezahlt machen kann – auch für ein ganz kleines Unternehmen, eine Heilpraktikerin oder einen Arzt.

 

Willst du individuelle Unterstützung bei deiner Conversion Optimierung? Ich helfe dir dabei!

In der Marketingcommunity unterstütze ich dich u.a. bei der Conversion Optimierung deiner Internetseite, damit mehr Besucher deiner Seite zu Kunden werden und du somit mehr Menschen helfen kannst.

Dabei gebe ich dir konkrete und anschauliche Tipps, mit denen du deine Conversion Rate und somit auch deinen Umsatz steigern kannst. Informiere dich jetzt mit einem Klick auf das folgende Bild über die Marketingcommunity und ihre Möglichkeiten:

Rechner: Mit diesem Tool berechnest du den Effekt einer möglichen Conversion Optimierung

Um den Effekt einer möglichen Conversion Optimierung deiner Internetseite aufzuzeigen, habe ich folgende Google-Tabelle erstellt, mit der du den Unterschied einer Conversion Rate Optimierung schwarz auf weiß sehen kannst.

Klicke einfach auf das folgende Bild, um die Google Tabelle zu benutzen und den Effekt individuell zu berechnen:

Hinweis: Bitte erstelle dir deine eigene Kopie dieser Google-Tabelle, indem du links oben im Menü auf »Datei« → »Kopie erstellen« klickst. Dafür benötigst du einen kostenlosen Google-Account.

Experimentiere in der Tabelle einfach mal mit deiner Conversion Rate und schau’ wie sich dein potenzieller Umsatz erhöht. Das können wirklich drastische Veränderungen sein, wenn sich deine Conversion Rate nur um 1 oder 2 Prozent erhöhen würde.

In folgendem kostenlosen E-Mail-Kurs »In 7 Tagen zu einer Internetseite, die mehr Kunden gewinnt« zeige ich dir Schritt für Schritt, wie du deine Internetseite für die Kundengewinnung optimierst und deine Conversion Rate steigerst:

In 7 Tagen zu mehr Kunden mit deiner Internetseite (Kostenloser Kurs)

Lerne in diesem kostenlosen E-Mail-Kurs, wie du deine Internetseite für die Kundengewinnung optimierst und somit deutlich mehr Besucher deiner Internetseite zu Kunden werden.

Conversion Optimierung ist eine der wichtigsten Dinge überhaupt, um Erfolg haben zu können

Ich hoffe, dass dieser Artikel dir den Begriff und die Wichtigkeit der Conversion Optimierung nähergebracht hat. Die Conversion Rate entscheidet darüber, wie vielen Menschen du mit deinen Dienstleistungen und Produkten helfen kannst.

Individuelle Unterstützung gewünscht? Ich helfe dir!
Wenn du individuelle Unterstützung bei deiner Conversion Optimierung benötigst, bin ich in der Marketingcommunity für dich da – Tag für Tag. Informiere dich mit einem Klick auf das folgende Bild, über die Möglichkeiten unserer Zusammenarbeit:

Dein Weg zu mehr Kunden, dank individueller Marketingunterstützung!

Erhalte individuelle Beratung und Unterstützung bei der Kundengewinnung über das Internet, indem du der exklusiven Marketingcommunity von Kevin Fiedler beitrittst.

Du erhältst Zugang zum geschützten Mitgliederbereich, in dem ich täglich deine Fragen beantworte und dir sinnvolle Strategien an die Hand gebe, die dir mehr Kunden bringen.

Außerdem gibt es einen privaten 1-zu-1-Bereich, etliche Video-Trainings, Bücher, monatliche Live-Streams, Vorlagen, Worksheets und vieles mehr.

Der Artikel hat dir gefallen? Dann teile ihn doch auf Facebook!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, würde es mir sehr helfen, wenn du den Artikel mit einem Klick auf das folgende Bild bei Facebook mit deinen Freunden teilst: