Warum du noch keine 100.000 Abonnenten auf YouTube hast

Hey!

In diesem Blogartikel möchte ich einen Gedankengang mit dir teilen, der mich die letzten Wochen und Monate sehr beschäftigt hat.

Es geht um die Frage »Warum habe ich noch keine 100.000 YouTube-Abonnenten?«

Bevor wir uns diese Frage stellen, sollten wir uns nämlich erstmal die Frage stellen, ob wir denn überhaupt regelmäßig Videos auf dem Niveau eines 100.000 Abonnenten Kanals abliefern.

Diese Erkenntnis verankerte sich in den letzten Wochen und Monaten sehr stark und machte etwas mit mir.

Ich selbst stehe bei 6.500 Abonnenten auf YouTube (Stand: Dez. 2023) … was geil ist, denn damit gehöre ich zu den besten 1% auf YouTube!

Insgeheim wünsche ich mir aber natürlich auch die 100.000 Abonnenten so schnell wie möglich zu knacken.

Ist doch klar …

Aber …

… die meisten meiner über 330 Videos über die letzten 10 Jahre sind nicht von der Qualität eines 100.000-Abonnenten-Kanals.

Sei es das Storytelling, die Bildqualität, die Videoidee an sich, der Videoschnitt, das Sounddesign, etc. …

Die meisten meiner alten Videos sind in vielen Aspekten zu schlecht, um 100.000 Abonnenten damit zu erreichen.

Als mir das vor einigen Monaten klar wurde, habe ich damit angefangen ein „Level Up“ vorzunehmen.

Und zwar in allen Bereichen:

  • Viel besseres Storytelling
  • bessere Videoideen
  • bessere Thumbnails
  • bessere Videotitel
  • mehr Authentizität & Einzigartigkeit (Abheben vom Durchschnitt)
  • mehr Humor
  • besserer Videoschnitt
  • bessere Hooks
  • bessere Skripte (oder überhaupt mal ein Skript schreiben 😃)
  • bessere Kamera
  • B-Roll
  • Sounddesign
  • Musik
  • und und und …

… all das ist in den neueren Videos auf einem ganz anderen Level, als bei den meisten Videos vorher.

Sind die neueren Videos bereits auf dem Level eines 100.000-Abonnenten-Kanals?

Vielleicht … vielleicht nicht … aber ich denke schon, dass einige der neueren Videos aus 2023 vom Humor, Storytelling, Videoschnitt und einigen anderen oben aufgelisteten Aspekten an die Qualität heranreichen.

Da ist echt ein krasser Sprung passiert in diesem Jahr im Vergleich zu den Jahren davor.

So groß war der Sprung wohl noch nie (außer vielleicht ganz am Anfang).

Und was soll ich sagen: Das macht auch viel mehr Spaß, als vorher!

Hier habe ich mal ein Video eingefügt, auf das ich vom Storytelling und Humor her sehr stolz bin:

Da sind alleine 10 bis 14 Stunden nur in die Planung, Aufnahme und den Videoschnitt der ersten Minute des Videos eingeflossen.

Das Video ist auch lange nicht perfekt (und wir werden auch niemals ein perfektes Video erstellen (außer vielleicht Interstellar, dieser Film ist von vorne bis hinten perfekt)).

Die Bildqualität würde besser gehen … auch der Ton ist an einer Stelle nicht perfekt … aber das ist nicht so schlimm, wenn dafür die Videoidee, das Storytelling, das Sounddesign und der Schnitt richtig gut sind.

Die langfristigen Ergebnisse in Form von noch mehr Reichweite, Abonnenten, Likes, etc. werden kommen.

Das ist nur eine Frage der Zeit.

Versteh mich bitte nicht falsch … ich bin sehr dankbar für die 6.500 Menschen, die sich bereits dazu entschlossen haben, meinen YouTube-Kanal zu abonnieren.

Damit zu den besten 1% auf YouTube zu gehören ist etwas was mich bereits sehr freut.

Man braucht aber auch größere Ziele, nicht wahr? ❤️

Wer richtig gute Qualität abliefert, echten Mehrwert stiftet, authentisch ist und Durchhaltevermögen beweist, wird auf YouTube extrem belohnt.

Ich habe YouTube ja bereits seit über 5 Jahren meine Vollzeit-Selbstständigkeit, sensationelle Kunden und regelmäßges passives Einkommen zu verdanken …

… aber das ist nur der Anfang von etwas, was noch VIEL größer werden wird!

Next-Level-Shit incoming … ! Das wird so geil !!!

Ich freue mich sehr auf 2024. Das wird legendär. Und absolut next Level.

Wann startest du endlich auf YouTube durch?

Wenn du 2024 so richtig auf YouTube durchstarten willst, schau dir mal die YouTube Creator Community an. Dann begleite ich dich Monat für Monat auf deiner Reise zu den besten 1% auf YouTube!

Denn überleg mal was es verändern würde, wenn dich 1.000.000 Menschen auf YouTube finden …

Ich kann es dir aus eigener Erfahrung sagen … einfach ALLES! Das transformiert Leben und Unternehmen!

Absolute Freiheit ist mit YouTube möglich … wenn du die Plattform richtig bespielst.

Klicke hier, um alles zur YouTube Creator Community zu erfahren.

Du brauchst übrigens keine 1.000.000 Aufrufe und auch keine 6.500 Abonnenten um bereits richtig gutes Geld mit YouTube zu verdienen. Ich habe bereits mit weniger als 1.000 Abonnenten mehrere tausend Euro pro Monat dank YouTube verdient.

LG Kevin

Mit meinen 12 Büchern, über meine YouTube-Videos und mit meinem Vertrauensmarketing-System durfte ich bereits über 1.000.000 Menschen helfen.

VIDEO-CHALLENGE

Starte die Video-Ninjas-Challenge und erhalte dazu eine professionelle Redaktionsplan-Vorlage, Skript-Vorlage, Online-Events und praktische Aufgaben zum Umsetzen.

BUCH-BUNDLE

In meinem Buch-Bundle lernst du Schritt für Schritt das Vertrauensmarketing-System und das Traumkunden-Magnet-System kennen und anwenden. Sichere dir das Buch-Bundle für nur 7€ netto inkl. Bonus-Inhalten im Wert von über 500€.

YOUTUBE-COMMUNITY

Lerne in der YouTube-Creator-Community Schritt für Schritt, wie du mit dem Vertrauensmarketing-System und YouTube jeden Monat zehntausende potentielle Kunden erreichst. Mit meiner individuellen Unterstützung, Schritt für Schritt – Kursen, Vorlagen, Workshops, Skripten und einer genialen Community, die sich gegenseitig anfeuert.

SPANNENDE ARTIKEL