Wer sich mit dem Thema Online-Marketing beschäftigt, wird recht schnell mit dem Begriff “Landingpage” konfrontiert. Aber was ist überhaupt eine Landingpage und wofür braucht man sie? Genau darum geht’s in diesem Artikel.

Was ist eine Landingpage?

Eine Landingpage wirkt auf den ersten Blick wie eine ganz normale Internetseite. Nur wer genauer hinsieht, wird erkennen, dass es ein paar entscheidende Unterschiede bei der Gestaltung einer Landingpage im Vergleich zu einer normalen Internetseite gibt – auch wenn diese vielleicht auf den ersten Blick nur geringfügig erscheinen.

Vergleichen wir doch einmal folgende zwei Seiten miteinander und schauen uns die Unterschiede danach im Detail an:

In diesem Bild sehen wir die “Über Mich”-Seite (bzw. den oberen Teil davon) meiner Internetseite. Wir sehen oben – wie auf normalen Internetseiten üblich – ein Menü mit vielen Menüpunkten, darunter ein Video, Links zu meinen beliebtesten Blog-Artikeln, die Möglichkeit mehr über mich zu erfahren (ein Button), die Möglichkeit sich eine Fallstudie herunterzuladen und ein kostenloses Startgespräch mit mir zu vereinbaren.

Viele Optionen für den Besucher

Du merkst vielleicht schon: Der Besucher dieser Seite kann hier eine Menge machen. Er hat viele Optionen. Er könnte sich die Artikel ansehen, das Video anschauen, die Fallstudie herunterladen, im Menü zu anderen Seiten navigieren und und und… 

Besucher hat Entscheidungsfreiheit

Genau so sind meist Seiten einer normalen Internetseite aufgebaut. Es gibt viele Optionen für den Besucher der Seite. Er kann unter vielen möglichen Optionen selbst entscheiden, wie er auf der Seite weiter macht.

Hier sehen wir jetzt meine “Sprich Mit Mir”-Seite. Was dir vielleicht sofort auffällt ist, dass es oben kein Menü mehr gibt.

Nur eine Handlungsaufforderung

Außerdem findest du auf der ganzen Seite nur eine Handlungsaufforderung in Form eines Buttons, der mehrmals auf der Seite vorkommt, aber immer die gleiche Handlung vom Besucher der Seite fordert: Termin vereinbaren.

Handlung durchführen oder Seite verlassen

Es gibt auf der Seite keine Möglichkeit zu anderen Seiten zu navigieren oder andere Aktionen durchzuführen außer diese beiden:

  1. Termin vereinbaren
  2. Browserfenster schließen und die Seite verlassen

Und genau das ist auch gewollt. Es handelt sich hier nämlich um eine Landingpage.

Warum brauche ich eine Landingpage?

Eine Landingpage hat immer nur EIN klares Ziel: Den Besucher der Seite zu EINER Handlung animieren. Zu EINER – nicht mehr.

Denk mal an dein eigenes Verhalten. Was geschieht mit dir und deiner Entscheidungsfreudigkeit und -schnelligkeit, wenn du zu viele Optionen auf einmal hast? Richtig, du entscheidest dich nur sehr langsam oder (noch schlimmer) gar nicht.

Vielleicht dauert es aber auch nur ewig, bis du dich entschieden hast. So ein Entscheidungsprozess kann hart und lang sein, wenn du zu viele Optionen hast. 

Ich kenne das von mir selbst…gerade beim Bäcker wollte ich ein Ei-Baguette kaufen. Plötzlich hatte ich die Option aus drei verschiedenen Broten. Das hat schon dafür gesorgt, dass ich erstmal nachdenken musste und mich nicht sofort entscheiden konnte.

Wenn sowas schon bei so Kleinigkeiten wie dem Baguette-Kauf vor sich geht…was denkst du geschieht, wenn ein Mensch über deutlich kostspieligere Dinge wie vielleicht dein Angebot oder deine Dienstleistung nachdenkt und du zu viele Optionen auf deiner Seite anbietest.

Vereinfache den Entscheidungsprozess

Du brauchst eine Landingpage, weil du dem Besucher der Landingpage den Entscheidungsprozess einfach machst und damit die Chance deutlich erhöhst, dass der Besucher deiner Landingpage die gewünschte Handlung (das Ziel der Landingpage) durchführt.

Ein klares Ziel und alles ist darauf ausgerichtet

Eine Landingpage hat nur ein klares Ziel. Darauf ist die ganze Seite ausgerichtet. Alle Texte, Bilder, Videos und Buttons führen immer zu diesem einen Ziel. Es gibt also auch nur eine klare Handlungsaufforderung an den Besucher der Landingpage. Was auch immer diese Aufforderung sein mag.

Kostenlose Fallstudie

WIE ASTRID (HEILPRAKTIKERIN) 3-5X MEHR KUNDEN MIT IHRER INTERNETSEITE GEWINNT

In dieser echten und kostenlosen Fallstudie zeige ich dir anschaulich wie eine Heilpraktikerin 3 bis 5 Mal mehr Anfragen und Kunden mit ihrer Internetseite gewinnt…

…und was wir konkret für sie an ihrer Internetseite optimiert haben um dieses Ergebnis zu erreichen.

Wofür brauche ich eine Landingpage?

Eine Landingpage kann eigentlich für ALLES genutzt werden. Sei es für den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, für das Bewerben deines Newsletters, für deine Seminare oder sonst irgendeine Aktion, die du gerne vom Besucher dieser Landingpage hättest.

Es gibt sogar Marken und Menschen, die gar keine komplette Internetseite haben, sondern nur eine Landingpage. Das kann in einigen Fällen auch Sinn machen. Meist macht es aber Sinn eine Kombination aus “richtiger” Internetseite und Landingpages zu verwenden.

Kombiniere deine “normale” Internetseite mit Landingpages

Wie du im Beispiel oben gesehen hast, kannst du einzelne Seiten deiner Internetseite zu Landingpages machen und diese im Menü deiner “richtigen” Internetseite verlinken. So wie bei meiner “Sprich Mit Mir”-Seite.

Wenn jemand auf dieser Seite landet, möchte ich dass der Besucher dieser Landingpage sich für ein Startgespräch mit mir entscheidet oder beschließt die Landingpage zu verlassen. Mehr Optionen hat er dort auch nicht. Und das sorgt dafür, dass das Startgespräch häufiger in Anspruch genommen wird, als wäre es eine normale Seite meiner Internetseite mit Menü und Co.

Mit diesem WordPress-Theme mischst du deine normale Internetseite mit Landingpages

Wenn du eine Kombination aus “normaler” Internetseite und Landingpages nutzen willst, solltest deine Internetseite im Idealfall mit WordPress und dem DIVI-Theme gestaltet sein. Dann geht das Ganze nämlich super einfach, wie in diesem Video erklärt:

Damit kannst du nämlich auf einzelnen Seiten deiner “normalen” Internetseite einfach das Menü ausblenden und diese somit als Landingpage gestalten.

Außerdem empfiehlt sich das DIVI-Theme, weil es damit sehr einfach ist deine Internetseite nach deinen Wünschen per Drag’n’Drop mit der Maus anzupassen. Klicke hier, falls du das DIVI-Theme genauer kennenlernen willst.

Ein simples Landingpage-Beispiel

Hier ist nochmal ein sehr simples Beispiel einer Landingpage, die zwar Teil meiner “richtigen” Internetseite ist, aber nicht als solche erkennbar ist:

Klicke einfach auf das Bild, falls du die Fallstudie gerne haben möchtest

Auch hier gibt es nur zwei Optionen:

  1. Fallstudie herunterladen
  2. Browserfenster schließen

Die Seite ist deutlich kürzer als die “Sprich Mit Mir”-Seite. Das liegt daran, dass hier deutlich weniger erklärt werden muss, als vor der Vereinbarung eines Startgesprächs mit mir.

Die Landingpage ist nur ein kleiner Teil der Kundengewinnung über das Internet

Landingpages sind ein wichtiger und effektiver Bestandteil der Kundengewinnung über das Internet, aber sie sind nur ein kleiner Teil einer funktionierenden Marketingstrategie.

Ein kleiner Teil des Vertrauensmarketing-Systems

Im Rahmen meines Vertrauensmarketing-Systems spielen Landingpages vor allem im zweiten der drei Schritte eine große Rolle, um Menschen dazu zu bewegen in Kontakt mir dir und deinen Angeboten zu treten.

Ich habe in der folgenden Grafik, die das Schritt für Schritt – System und dessen Zwischenschritte zeigt, die Stelle rot hinterlegt, an der Landingpages angewendet werden:

Du siehst: Landingpages sind ein kleiner Teil eines kompletten Schritt für Schritt – Systems, das ich für mich und meine Kunden anwende, um mehr Menschen zu erreichen und zu helfen.

Nur wenn alle Strategien ineinandergreifen ist Erfolg garantiert

Wenn man sich bei der Kundengewinnung über das Internet immer nur einen kleinen Teil des Marketings aussucht und diesen ausprobiert, führt das fast immer zu Frust, da nicht die Ergebnisse erreicht werden, die möglich wären, wenn man das ganze System Schritt für Schritt umsetzt.

Falls du Interesse daran hast, das System mit meiner Unterstützung Schritt für Schritt umzusetzen, dann melde dich gerne für ein kostenloses Startgespräch bei mir. Ich freue mich auf dich.

Vereinbare jetzt ein kostenloses Startgespräch

Klicke einfach auf die folgende Grafik, um mehr zum Vertrauensmarketing-System zu erfahren und dir einen Termin für unser gemeinsames Gespräch auszusuchen: