Fachbegriffe aus dem Marketing schnell und verständlich erklärt

In rund 11 Jahren Online-Marketing sind mir schon dutzende merkwürdige Marketingfachbegriffe begegnet, die Menschen aus dem Marketing einfach benutzen, als müsste sie jeder kennen. Das ist aber nicht so.

In diesem Artikel erkläre ich dir wichtige Begriffe aus dem Marketing schnell und verständlich in wenigen Sätzen.

Was ist eine Conversion?

Eine Conversion wird im Marketing als erfolgreicher Abschluss einer gewünschten Handlung angesehen. Das kann zum Beispiel die Eintragung in einen Newsletter oder das Kaufen eines Produktes sein.

Was bedeutet Conversion-Rate?

Die Conversion-Rate beschreibt das Verhältnis von Menschen, die dein Angebot gesehen haben, zu Menschen, die dein Angebot wahrgenommen haben. Beispiel: 100 Menschen sehen dein Angebot und 3 Menschen kaufen es. Dann hast du eine Conversion-Rate von 3%.

Was bedeutet CRO?

CRO steht für „Conversion Rate Optimization“ und dient der Optimierung der Conversion-Rate, damit mehr Menschen die gewünschte Handlung (Conversion) durchführen. Die Conversion-Rate kann z.B. über eine Website-Optimierung oder andere Medien bei der Werbung optimiert werden.

Was ist eine Landingpage?

Eine Landingpage ist eine Website ohne Menü oder andere ablenkende Elemente, die im Idealfall nur eine Handlung vom Besucher der Seite fordert. Sie wird z.B. gerne genutzt, um Angebote zu verkaufen oder um Anmeldung für ein Webinar zu erzielen.

In diesem Video behandle ich das Thema genauer:

Was bedeutet CTR (Click Through Rate)?

Die CTR (Click Through Rate) beschreibt das Verhältnis von Menschen, die eine Werbeanzeige, ein Suchergebnis oder ein YouTube-Thumbnail gesehen haben, zu Menschen, die darauf geklickt haben. Beispiel: 100 Menschen sehen deine Werbeanzeige und 5 Menschen klicken darauf. Dann hast du eine CTR von 5%.

Was ist ein Thumbnail?

Der Begriff Thumbnail wird am häufigsten bei YouTube verwendet, um das Videovorschaubild zu beschreiben, welches die Videoerstellerin selbst festlegen kann. Es ist sehr wichtig, um auf YouTube erfolgreich werden zu können.

Was ist ein Freebie?

Ein Freebie ist ein kostenloses Angebot wie z.B. ein Webinar oder eine PDF-Checkliste, welches im Tausch gegen Kontaktinformationen (meistens die E-Mail-Adresse) gratis heruntergeladen werden kann. Es dient zum Aufbau einer E-Mail-Liste.

In diesem Artikel wird das Thema ausführlicher behandelt. Klicke auf das Bild, um den Artikel in einem neuen Tab zu öffnen:

Was ist ein Freebie

Was ist ein Sales-Funnel?

Ein Sales-Funnel beschreibt den Ablauf von Interessenten zu Käufern eines Angebotes. Die Darstellung als Trichter wird häufig genutzt. Oben ist er breit (Interessenten) und unten ist er schmal (Käufer). Dazwischen befinden sich Strategien wie E-Mail-Marketing und Werbung.

Was ist SEO?

SEO steht für „Search Engine Optimization“ (auf Deutsch: Suchmaschinenoptimierung) und beschreibt das Optimieren deiner Website und Beiträge für Google und andere Suchmaschinen. Ziel von SEO ist es, möglichst viele Aufrufe zu wichtigen Suchbegriffen der Zielgruppe zu erzielen.

In diesem Artikel erkläre ich das Thema für Einsteiger. Klicke auf das Bild, um den Artikel in einem neuen Tab zu öffnen:

Was sind SEO optimierte Texte

Was ist eine Keyword-Recherche?

Bei einer Keyword-Recherche werden Suchbegriffe und Suchphrasen ermittelt, die von Menschen bei Google und in andere Suchmaschinen eingegeben werden, um Antworten zu bestimmten Themen zu erhalten. Auf diese Suchphrasen kann eine Website mit SEO optimiert werden, um gefunden zu werden.

Die Keyword-Recherche ist ein komplexer Prozess, bei dem die meisten Menschen und Unternehmen nicht richtig vorgehen und deshalb schon im Vorhin zum Scheitern verurteilt sind. Der größte Fehler ist z.B. das Fokussieren auf riesige Suchvolumen zum Start einer neuen oder unbekannten Website.

Suchphrasen mit einem sehr hohen Suchvolumen sind in den meisten Fällen bereits von etablierten Websites besetzt und die Gefahr, deine Zeit zu verschwenden, ist sehr hoch.

Fokussiere dich als neue oder unbekannte Website auf spezifische Suchphrasen, die Potential für Top-Suchplatzierungen für dich haben. Lass dabei Recherche-Tools wie z.B. Ubersuggest erstmal außen vor. Nutze die Funktionen der Suchmaschinen selbst (Autovervollständigung und „Nutzer fragten auch“-Bereich) sowie dein Fachwissen, um spezifische Fragen zu finden, die gesucht werden.

Wie gesagt: Der Vorgang ist komplex, aber entscheidend, um mit SEO online erfolgreich zu werden. In meiner Vertrauensmarketing-Akademie stelle ich meinen Mitgliedern eine Vorlage und entsprechende Schulungen bereit, um den Vorgang der Keyword-Recherche zu meistern.

VM Akademie Vorlage

Mit der Vorlage müssen die Mitglieder bei der Recherche nur drei simple Fragen beantworten und schon wissen sie, ob die Suchphrase Potential hat oder nicht.

Kevin

Kevin Fiedler

Dank seinem Vertrauensmarketing-System hat Kevin bereits mehr als 800.000 Menschen erreicht. Völlig ehrlich und authentisch.

Kostenloses Training

Tolle Artikel

Kategorien

Archiv

*Diese Seite beinhaltet Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich für einige Produkte, die du über diese Seite kaufst, eine kleine Provision abbekomme. Diese Provisionen finanzieren diese Website. Ich bin dir dankbar für jegliche Unterstützung.