Häufig werde ich gefragt »Kevin, Wie kann ich neue Kunden gewinnen ohne Werbebudget in die Hand nehmen zu müssen?«. Du könntest mich auch fragen »Wie gewinnst du hauptsächlich deine Kunden, Kevin?« … die Antwort wäre die gleiche. 

In diesem Artikel zeige ich dir die 5 – meiner Meinung nach – besten Strategien, um online neue Kunden zu gewinnen … ganz ohne Werbebudget. Diese Strategien funktionieren für mich und für meine Kunden. Und zwar Monat für Monat.

 

Neue Kunden gewinnen ohne Werbebudget

Ich erinnere mich noch gut, wie ich mir vor einigen Jahren genau diese Frage gestellt habe: »Ich fange gerade erst (nebenberuflich) an…wie komme ich an Kunden, ohne dass ich hunderte von Euro für Werbung ausgeben muss?«

Interessant war, dass ich zu der Zeit bereits einige Strategien aus diesem Artikel umgesetzt habe, ohne zu wissen, wie diese Marketingstrategien heißen (oder dass es überhaupt Marketingstrategien sind).

Natürlich wusste ich auch noch nicht so recht, wie genau diese Marketingstrategien umgesetzt werden sollten, damit sie Resultate (Kunden) erzielen können. Und wie das alles zusammenspielen kann, wusste ich auch noch nicht.

Aber ich machte schon vieles gar nicht so verkehrt. Es ging um Feinheiten, die es zu verbessern galt. Strategien miteinander zu verzahnen und einfach mehr Wissen anzueignen und Dinge auszuprobieren. Und genau das habe ich über Jahre gemacht.

Mittlerweile bin ich sehr erfolgreich und gewinne Monat für Monat neue Kunden ohne Werbebudget. Und das mit ausschließlich ehrlichen Strategien, die genau die richtigen Menschen zu mir führen. Ich habe mittlerweile jeden Monat (Stand: Januar 2020) über 6.000 organische Aufrufe meiner Internetseite, 14.300 Aufrufe meiner Videos auf YouTube und tausende von Podcasthörern. 

Dafür habe ich kein Werbebudget in die Hand genommen. 

Diese Zahlen sind alle organisch entstanden. Und zwar hauptsächlich mit den Strategien aus diesem Artikel.

Diese Strategien habe ich auch für Kunden umgesetzt und bringe ich meinen Kunden im Vertrauensmarketing-Mitgliederbereich und der Vertrauensmarketing-MasterMind bei. 

Du siehst also…neue Kunden gewinnen ohne Werbebudget ist über das Internet wirklich möglich. 

Steigen wir ein in die 5 – meiner Meinung nach – besten Strategien um online ohne Werbebudget Kunden zu gewinnen.

 

Strategie 1: Content-Marketing (und SEO)

Kommen wir zu Beginn direkt zu meinem absoluten Favoriten der Online-Marketing-Strategien: Content-Marketing in Verbindung mit Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Diese Strategie finde ich so genial, weil sie genial funktioniert, nichts kostet und Monat für Monat genau die richtigen Menschen zu dir und deinen Angeboten führt. Und das auf die ehrlichste Art und Weise, die im Marketing möglich ist.

Beim Content-Marketing gehst du etwas in Vorleistung. Du überzeugst potentielle Kunden mit großartigen Inhalten, die echten Mehrwert für den Konsumenten liefern.

Die Form der Inhalte ist hier relativ egal – auch wenn Video aktuell und in Zukunft natürlich der vielversprechendste Kanal ist. Vor allem über YouTube gewinne ich heutzutage viele meiner Kunden.

Du kannst Blog-Artikel schreiben, Podcast-Episoden aufnehmen oder Videos erstellen. 

Natürlich ist hier auch die Zielgruppe im Auge zu behalten. Welche Form von Inhalten mag deine Zielgruppe am liebsten? Die meisten mögen Videos, aber nicht alle hören Podcasts (auch wenn das immer mehr werden).

Recherchiere und finde heraus, welche Form der Inhalte deine Zielgruppe am liebsten konsumiert.

Eine gesunde Mischung aus allen Kanälen kann sehr hilfreich sein, vor allem beim Thema Suchmaschinenoptimierung. Ich erstelle zu fast allen meiner Videos auch einen ausführlichen Blog-Artikel. So werde ich perfekt über die Google-Suche und über YouTube gefunden.

Interview zum Thema Content-Marketing: Im Freelancer-Podcast wurde ich mal zu meinem Lieblingsthema Content-Marketing interviewt. Dort haben wir darüber gesprochen, was Content-Marketing ist, wie es funktioniert, wo du Ideen für Inhalte findest und wie man motiviert bleibt mit der Inhaltserstellung. Klicke hier, um das Interview in einem neuen Fenster zu öffnen

Achte darauf, dass deine Inhalte wirklich gut sind und echten Mehrwert liefern. Einfach nur Inhalte erstellen um plump irgendwas zu vermarkten funktioniert nicht. Du musst deine Freebies (klicke hier um zu erfahren was ein Freebie ist) und Angebote geschickt in deine Inhalte einbauen – aber subtil. Dann funktioniert das Ganze auch.

 

Keyword-Recherche

Erstelle niemals Inhalte, nur um Inhalte zu erstellen. Stelle mit einer Keyword-Recherche sicher, dass nach dem Thema, zu dem du einen Inhalt erstellen willst, überhaupt gesucht wird (und wonach konkret gesucht wird). Erst dann beginnst du mit der Erstellung der Inhalte.

So stellst du sicher, dass deine Inhalte eine gute Chance haben im Internet von deiner Zielgruppe gefunden zu werden. Und zwar Monat für Monat. So kannst du neue Kunden gewinnen ohne Werbebudget in die Hand nehmen zu müssen.

Wie gesagt: Content-Marketing ist mein absoluter Favorit und funktioniert in der Kombination mit SEO (Suchmaschinenoptimierung) und E-Mail-Marketing (Freebies, Webinare, …) wirklich sehr sehr gut.

 

Social Media nutzen

Wenn du richtig guten Content hast, dann teile ihn regelmäßig (nicht nur einmal) auf deiner Facebook-Seite, deinem LinkedIn-Profil und weiteren Social-Media-Kanälen, in denen deine Zielgruppe unterwegs ist.

Automatisierung

Nutze Automatisierungstools wie z.B. RecurPost, um deine Inhalte regelmäßig und automatisiert zu veröffentlichen. So bekommst du mehr Leser und Zuschauer. Im Video über diesem Abschnitt hier stelle ich dir das Tool vor. Das Video entstand übrigens während einem Umzug. Ich entschuldige mich für das Chaos im Hintergrund 😉

 

Facebook-Gruppen

Nutze außerdem Facebook-Gruppen zu deinem Thema, um dort deine Inhalte zu verbreiten. Viele Facebook-Gruppen bieten Marketingtage an, an denen du deine Inhalte teilen darfst (ohne die Gruppen-Administratoren zu nerven). Poste nicht einfach plump deine Inhalte in fremde Gruppen. Das kommt nie gut an.

 

 

Strategie 2: E-Mail-Marketing (und ein Sales Funnel)

E-Mail-Marketing funktioniert wunderbar in der Kombination mit Content-Marketing. So kannst du z.B. über ein Freebie Menschen aus deinem Content in deine E-Mail-Liste “holen”.

Mit einem natürlichen Sales Funnel lieferst du deinen Abonnenten dann weitere wertvolle Inhalte und baust so weiteres Vertrauen zu potentiellen Kunden auf.

Hinweis: Ein Sales Funnel ist eine automatisierte E-Mail-Sequenz die ein neuer Abonnent nach der Eintragung in deine E-Mail-Liste (oder nach dem Download deines Freebies) zugeschickt bekommt. Meist über mehrere Tage und Wochen.

Wichtig beim Thema Sales Funnel ist, dass du nicht einfach nur plump deine Angebote anbietest. Du musst das Vertrauen zu deinen Abonnenten weiter steigern, bevor du etwas verkaufen kannst.

Viele Sales Funnel sind lieblos, unoriginell und einfach nicht gut. Diese werden natürlich auch keine guten Ergebnisse erzielen.

 

Einzigartigkeit siegt

Mach deine E-Mail-Sequenz einzigartig, wertvoll und auch persönlich, um das Vertrauen zu deinen Abonnenten zu steigern. Ich selbst erzähle in meinen E-Mail-Sequenzen viel zu mir und meinem Weg und habe auch kein Problem damit mal ein Foto von mir verkleidet als Wolfgang Petry mit einzubauen 😉

Das macht den Sales Funnel natürlich, authentisch und einzigartig. Sowas wissen die Abonnenten – vor allem heutzutage – sehr zu schätzen. Und es steigert das Vertrauen zu dir. 

E-Mail-Marketing-Tools gibt es übrigens sehr viele. Das einfachste und beste aus meiner Sicht ist “ConvertKit”. Wenn du es kennenlernen willst, dann empfehle ich dir folgenden Artikel:

Mit diesem Tool erstellst du schnell Freebies, Landingpages und verwaltest deine E-Mail-Liste mit tollen Automatisierungs-Funktionen und vielem mehr.

E-Mail-Marketing ist auch in 2020 noch großartig und funktioniert wunderbar.

Du musst halt aus der Masse herausstechen, die einfach nur versucht mit schlechten Freebies und schlechten Mails E-Mail-Adressen “abzugreifen”. Das bringt eh niemandem etwas. 

Stecke etwas Liebe und Kreativität in deine Freebies und E-Mail-Sequenzen und baue diese dann geschickt in deine Inhalte und deine Website ein. Dann funktioniert das wunderbar. Versprochen.

 

 

Strategie 3: Sei’ großartig in dem was du tust

Diese Strategie sollte eigentlich an erster Stelle stehen. Wenn du richtig großartig bist, in dem was du tust, dann wirst du Monat für Monat von deinen Kunden weiterempfohlen. Das führt zu vielen neuen Kunden – ganz ohne Werbebudget.

Ein paar Tipps, die ich sehr empfehlen kann, um bei deinen Kunden einen Wow-Effekt auszulösen, der dafür sorgt, dass du mehr Empfehlungen bekommst:

  • Nimm’ dir Zeit
  • Hör’ gut zu
  • Liefere mehr als versprochen
  • Schicke mal ungefragt ein kleines persönliches Geschenk (finde z.B. Hobbies heraus und sende etwas, was mit dem Hobby zu tun hat)
  • Ruf’ einfach mal außerhalb eines festen Termins an um zu fragen wie es läuft oder ob es irgendwo hängt
  • Verschicke eine handgeschriebene Postkarte an deine Kunden

 

Weitere geniale Tipps findest du übrigens im großartigen Buch “Never Lose A Customer Again”* von Joey Coleman

Das Buch ist bestückt mit praktischen Tipps, um deine Kunden auf jeglichen Ebenen zu begeistern, damit du nie mehr Kunden verlierst und die, die bereits Kunde sind dich immer wieder weiterempfehlen.

So schwer ist das gar nicht heutzutage ein Wow-Erlebnis für deine Kunden zu schaffen. Die meisten Menschen nehmen sich nämlich nicht die Zeit und interessieren sich gar nicht richtig für ihre Kunden. Es geht häufig nur um Umsatzzahlen…Skalierung…und all den Kram, der vom eigentlichen ablenkt: Menschen wirklich helfen.

Frage dich einfach jeden Morgen »Wie kann ich meinen Kunden heute am besten helfen?« und setze 1-2 Ideen im Laufe des Tages um – ganz ohne Ankündigung. Du wirst sehen wie glücklich deine Kunden darüber sein werden.

Ein Hinweis an dieser Stelle: Wie du vielleicht gemerkt hast, taucht in meiner Liste nicht »Sei’ immer und ständig erreichbar und antworte sofort« auf. Das ist nämlich nicht nötig und eher schädlich für dich und dein Unternehmen. 

Konzentriere dich immer auf die eine Aufgabe, auf den einen Kunden und setze regelmäßige E-Mail-Beantwortungszeiten fest. 

1 bis 2 Mal täglich reicht völlig aus. Das kann ich dir aus eigener Erfahrung sagen. Seitdem ich das so mache und seitdem mein Smartphone im Dauer-Ruhe-Modus ist, ist die Qualität meiner Arbeit enorm nach oben gegangen. 

Und das hat zu mehr glücklichen Kunden geführt und zu einer erfolgreichen Selbstständigkeit.

Die Kunden werden deine Arbeit mehr zu schätzen wissen denn je und kein Problem damit haben, dass du nicht 24/7 erreichbar bist. Das schadet nämlich dir und der Qualität deiner Arbeit. Und somit langfristig deinem Unternehmen (und deiner Gesundheit).

Das gleiche gilt für »Kleine Preise damit es sich jeder leisten kann«. Zu kleine Preise schaden wieder allen Seiten, da du nicht die nötige Zeit pro Kunde investieren kannst, um ein Wow-Erlebnis zu bieten.

Aber über diese beiden Themen alleine könnte ich Bücher schreiben 😉 Machen wir lieber weiter mit Strategien um neue Kunden zu gewinnen – ohne Werbebudget.

Ehrlich & authentisch mehr Kunden mit dem Vertrauensmarketing-System gewinnen

Kostenloses Online-Training

Lerne in diesem ausführlichen Online-Training, wie du mit ehrlichen, authentischen und nachhaltigen Strategien mehr Kunden gewinnst und dir passive Einnahmequellen erschaffst.

Mit simplen Strategien, die jeder umsetzen kann und die wirklich funktionieren.

Strategie 4: Entwickle ein Partnerprogramm

Eine weitere Strategie um neue Kunden ohne Werbebudget gewinnen zu können, ist ein eigenes Partnerprogramm auszuarbeiten. Du kannst es auch Affiliate-Marketing nennen, wenn du willst.

Beim Affiliate-Marketing und/oder einem Partnerprogramm geht es darum, Menschen dafür zu belohnen, wenn sie Kunden zu dir führen. 

Es gibt viele Partnerprogramme und verschiedene Modelle da draußen. Wie genau das bei dir aussieht, hängt von dir, deinen Angeboten und deiner Zielgruppe ab.

Überlege einfach mal, was du Menschen geben könntest, wenn sie neue Kunden zu dir führen. So haben alle etwas davon und du wirst öfter weiterempfohlen.

Das führt zu weiteren Kunden…ganz ohne Werbebudget.

 

 

Strategie 5: Gast-Inhalte auf anderen Plattformen

Wenn du deine Reichweite kostenlos und schnell erweitern willst, dann wirst du um Gast-Inhalte nicht herumkommen. 

Was meine ich mit »Gast-Inhalten«? Ich meine z.B. dass du in einem anderen Podcast interviewt wirst, einen Gast-Artikel für einen anderen Blog schreibst oder im YouTube-Kanal eines anderen auftauchst, um zu deinem Thema der/die Experte/in zu sein.

Du lieferst also mit deinem Expertenwissen Mehrwert an die Zielgruppe eines anderen und erweiterst somit deine Reichweite auf einen Schlag extrem.

Wie du an potentielle Podcasts, Blogs oder YouTube-Kanäle kommst? Recherchiere mal im Internet nach potentiellen Anlaufstellen. Gucke vor allem auch etwas außerhalb deiner Branche, aber achte darauf, dass die Zielgruppe weiterhin zu dir passt und dass die Zielgruppe von deinem Wissen extrem profitieren kann.

Ein Beispiel: Ich habe z.B. häufig Gastauftritte in Podcasts, wo es um Produktivität geht. Viele Menschen, die sich für Produktivität interessieren, sind Unternehmer (oder wollen es werden) und können somit von meinem Marketingwissen profitieren.

So habe ich z.B. schon oft in Podcasts wie dem Freelancer-Podcast oder dem Podcast von Thomas Mangold über meine Lieblingsthemen gesprochen. Das hat immer dafür gesorgt, dass ich viele Reichweite erhalten habe und somit auch neue Kunden bekommen habe.

Ein Win-Win-Win

Die Menschen laden gerne Experten aus anderen Bereichen ein, wenn die Zielgruppe von diesen Menschen davon profitieren kann. Das ist eine Win-Win-Win-Situation, da du profitierst, die Konsumenten von dem anderen Menschen und der andere Mensch auch – da er ohne viel vorbereiten zu müssen, tollen Content für seine Zielgruppe bekommt.

Gast-Inhalte sind definitiv eine geniale Möglichkeit, um schnell (vielleicht am schnellsten von allen der genannten Strategien) deine Reichweite zu steigern und an potentielle Kunden zu gelangen. 

Und es macht auch noch eine Menge Spaß. Denn wer liebt es nicht, mit jemandem über sein Lieblingsthema zu sprechen und Wissen weiterzugeben.

 

 

Vergiss nicht die Grundlagen – sonst wird es schwer mit dem Kunden gewinnen ohne Werbebudget

Bei all den oben erwähnten Strategien darfst du bitte die Grundlagen des erfolgreichen Marketings nicht vergessen.

Wenn die Grundlagen wie z.B. Zielgruppe, deren wichtigstes Problem, Kundenavatar, deine Botschaft, dein Angebot, deine Internetseite und all diese Dinge nicht “sitzen”, dann wird es schwer, erfolgreich Kunden zu gewinnen. Egal ob mit oder ohne Werbebudget.

Alle Grundlagen und Strategien müssen aufeinander aufbauend perfekt umgesetzt und miteinander verzahnt werden, um den maximalen Erfolg zu erzielen.

In meinem neuen und kostenlosen Online-Training »Wie du mit ehrlichen Strategien mehr Kunden gewinnst und dir passive Einnahmequellen aufbaust« erfährst du in 9 Schritten, wie du ehrliches Marketing mit allen Grundlagen erfolgreich für dich umsetzt.

Neue Kunden gewinnen ohne Werbebudget – auf ehrliche, authentische und nachhaltige Art mit dem Vertrauensmarketing-System

Im Vertrauensmarketing-System lernst du Schritt für Schritt, wie du ehrliches und authentisches Marketing nutzt, um mehr Kunden zu gewinnen.

Du lernst in 9 Schritten ganz genau, welche Strategien meine Kunden und ich nutzen, um jeden Monat dutzende Kundenanfragen zu bekommen. Automatisiert und ehrlich.

Zu jedem Schritt gibt es ein ausführliches Video-Tutorial und das passende Worksheet. Damit arbeitest du Schritt für Schritt deine perfekte und ehrliche Marketingstrategie aus.

Außerdem bekommst du direkten Zugang zu mir für individuelle Fragen und Herausforderungen in monatlichen Live-Events wie Webinaren, Q&A’s sowie dem Vertrauensmarketing-Community-Forum. Auf Wunsch kannst du weitere Dienstleistungen als Module dazu buchen.

Klicke unten auf einen der Buttons, um mehr zu dem Mitgliederbereich und den Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu erfahren.

Möchtest du auf ehrliche und authentische Art mehr Menschen erreichen und helfen?

Das Vertrauensmarketing-System hilft dir dabei!

Lerne das Vertrauensmarketing-System Schritt für Schritt umzusetzen und erhalte bestmögliche Unterstützung bei der Umsetzung.

So erreichst du schon bald deutlich mehr Menschen und kannst mehr Menschen helfen. Ganz ohne Technikfrust.

Außerdem lernst du, wie du dir passive Einnahmequellen mit 1.000€ oder mehr monatlich aufbaust.

Im Mitgliederbereich bekommst du Schritt für Schritt - Videotutorials, Worksheets, mtl. Live-Webinare und einen Ort für alle deine Fragen.

Informiere dich über die Möglichkeiten mit mir zu arbeiten. Es gibt versch. Dienstleistungen und Module sowie ein kostenloses Startgespräch.